Ängste, Phobien, Panik 

Soziale Phobie  

Generalisierte Angststörungen

Auf Menschen mit generalisierten Angststörungen können die verschiedensten Reize angstauslösend wirken. Häufig erleben die Betroffenen über einen längeren Zeitraum Angstzustände, die mit einer erhöhten Wachsamkeit, Anspannung und Übererregbarkeit einhergehen. Wer unter generalisierten Angststörungen leidet, ist – ähnlich wie bei Phobien oder einer Panikstörung – kaum oder gar nicht in der Lage, seinen Alltag zu meistern und ein normales Leben zu führen.

Wie Hypnose bei generalisierter Ängststörung helfen kann

Mit der Regressions Therapie können wir die Ursprünge der Ängste finden und die Konflikte beheben, die dieser Störung zugrunde liegen. Im Zustand hypnotischer Heiltrance wird eine Angst nach der anderen gelöst. Du kannst dir diesen Prozess wie das Häuten einer Zwiebel vorstellen. Auf diese Weise hilft Dir die Hypnose, besser mit Deinen Ängsten umzugehen. Im Anschluss an die Therapie fühlen sich viele meiner Klienten befreit und können wieder ihrer Berufstätigkeit nachgehen. Der Alltag wird nicht länger als belastend empfunden und das Leben ist wieder lebenswert.

NEWSLETTER ABONNIEREN