Aktiv-Wach Hypnose (AWH) Grundausbildung

Die von Dr. Éva Bányai in den 1970er Jahren entwickelte Aktivwach Hypnose ist im Sport, in der Musik, bei Führungskräften und in Therapie und Coaching legendär. Während die meisten hypnotischen Verfahren Entspannung anstreben, wird bei der AWH der hypnotische Zustand über Bewegung induziert. Dadurch entsteht schnell ein Flow-Zustand, der für Hochleistung, fürs Lernen oder für die Therapie genutzt werden kann. Die Mischung aus Wachtrance und körpereigenen Endorphinen und Wachstumshormonen bietet eine ideale Basis für die Optimierung mentaler Prozesse. Artikel Zürichsee-Zeitung 23.1.2016

Das Seminar richtet sich an Coachs, Heilpraktiker, Hypnotiseure, Therapeutinnen und Therapeuten, SportpsychologInnen, Psychotherapeuten, HR-Fachleute und Interessierte. 

 

Übersicht:

Termin: Sa/So, 24./25. Juni 2017

Seminarzeiten: Sa: 10:00 - 19:00, So: 10:00 - 18:00

Preis: 550 €

Trainer: Claude Ribeaux

Seminarort: Essentis Bio Hotel Berlin

 

Anmeldung hier

 

Unterrichtsmethoden

  • Einführung in die Theorie und Praxis der AWH
  • Live-Demos
  • Eigene Übungen. Eintrainieren der verschiedenen Vorgehensweisen
  • Für je drei Kursteilnehmerinnen oder Kursteilnehmer steht ein Sportgerät fürs Üben zur Verfügung

 

Inhalte

Tag 1: Grundlagen der Aktivwach-Hypnose 

  • Geschichte und bisherige Forschung. Vergleich mit anderen Methoden, v.a. Relaxationshypnose
  • Standardinduktion
  • Selbsthpynose
  • Ich-Stärkung. Verschiedene Induktionen; Hyperempiria: Das Erstreben erhöhter
  • Aufmerksamkeit
  • Rückführungen in AWH und Abreaktion
  • Parts Therapy in AWH
  • Ressourcen poolen, Lösungskompetenzen polen
  • Swish als Methode des Re-Anchorings
  • Praktische Übungen: Einüben, bis es sitzt

 

Tag 2: Aktivwach-Hypnose in der Praxis

 

Anwendungsgebiete im Detail:

  • Stottern überwinden
  • Präsentation, Prüfung
  • Vorstellungsgespräch meistern
  • Prüfung souverän durchführen, z.B. Auto-Fahrprüfung
  • Konzentration
  • De-Motivation
  • Nervosität überwinden
  • Depressive Verstimmungen
  • Anwendung für sportliche oder musikalische Höchstleistung - ADS/ADHS
  • körperliche Beschwerden überwinden

Weiteres:

  • Das Milton Modell und Clean Language zum Verfassen eigener Skripte
  • AWH in der betrieblichen und strategischen Entwicklung
  • AWH im Management Development
  • Flow-Zustände und Zone-Bewusstsein
  • Bewegung und Lernen. AWH in Aus- und Weiterbildung 

 

Unterlagen/Verpflegung

Alle Seminar-Teilnehmer erhalten ein ausführliches Seminarmanuskript. Der Preis versteht sich inkl. Kaffeepause Vormittag und Nachmittag mit Kaffee, Tee, Früchtekorb, sowie Mineralwasser im Tagungsraum.

 

Das vegetarische Mittagsbüffet ist optional für 18 € pro Mittagessen buchbar.

 

Unterkunft

Das Seminar findet im http://essentisbiohotel.de/ statt. Ein EZ inkl. Frühstück kostet 74,- €, wenn du angibst bei dem Aktiv-Wach-Hypnose Seminar teilzunehmen.

 

Voraussetzungen:

Besonders profitierst du vom Seminar, wenn du das Gelernte zeitnah in der beruflichen Praxis anwendest. Sinnvoll ist eine Ausbildung in Hypnose, NLP, Kommunikationspsychologie oder Psychotherapie - oder vergleichbare Abschlüsse in Beratung, Training, Therapie oder Coaching.

 

Der Trainer

Claude Ribeaux

 

Engagiert als Coach, Trainer und Berater für soziale, organisationale und persönliche Veränderungsprozesse und Konfliktmanagement.

 

Claude blickt zurück auf über zwanzig Jahre praktische Erfahrung als Abteilungs- und Projektleiter, Coach und Trainer.

 

Seine Themengebiete umfassen:

Coaching und Training von Gruppen und Einzelpersonen, v.a. im interkulturellen Management- und Leadership Development, Konflikt- und Krisenmanagement sowie Mediation, Beratung und Begleitung von komplexen sozialen Prozessen.

 

Claude war für mehrere europäische Unternehmen und Organisationen tätig, etwa DaimlerChrysler, DHL, Swisscom, UBS AG oder die Deutsche Regierung. 50 verschiedene Aufträge führten mich nach Asien, so etwa nach 1984 für Verhandlungen um den Bhopal Giftgasunfall oder später für Konfliktmanagement im Bürgerkrieg in Sri Lanka.

 

Ausbildungen:

Sozialwissenschaften, Universität Zürich, (1975-1980); NLP: Lehr-Trainer (1986-2000). Systemische Organisationsberatung am Gottlieb Duttweiler Institut (1995-1996); Konstruktive Konfliktbearbeitung und Mediation 1996-1999 Berghof Forschungszentrum für Konstruktive Konfliktbearbeitung (Dr. Norbert Ropers); Wingwave-Coach 2004; EMI Coach 2007. 2007-2014 Universität Tilburg, Holland, Doktorat Organisationspsychologie. (Prof. Dr. John Rijsman); EMDR Therapie und Coaching 2013 (VDH/DGMT); OMNI Hypnosetherapeut nach NGH (2012-2013); Zertifizierter OMNI Hypnose Instruktor (seit 2015).

 

Beruflicher Werdegang:

Verschiedene Anstellungen in Schulung, Logistik, Grundlagenforschung, sowie der Leitung eines interkulturell zusammen gesetzten Wohnheims für Kriegsflüchtlinge. Dann über zehn Jahre fürs Schweizerische Rote Kreuz als Länderverantwortlicher und Abteilungsleiter tätig; zuständig für Personalrekrutierung, Personalmanagement, Politikdialog, Strategieprozesse, Konfliktbearbeitung, Ausbildung und Mittelbeschaffung. Seit 1996 Geschäftsführer der Firma GO.

Kiez Hypnose Logo
Bernhard Tewes Kiez Hypnose

Bernhard Tewes

Heilpraktiker Psychotherapie 

 

Kiez Hypnose Berlin

im Ärztehaus

Petersburger Platz 3

10249 Berlin

 

info@kiez-hypnose.de
Tel.: 030 91701944

Union Jack

  Hypnotherapy in English

Newsletter:

Melde Dich hier an, wenn Du über neuste Videos und Aktionen informiert werden möchtest:

Logo NGH
Logo Preetz
Logo Deutscher Verband für Hypnose
Logo Berufsverband der Hypnosetherapeuten
Logo Berufsverband der Hypnosetherapeuten